Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

 

Ich bin Stephanie Reinhold und ich kandidiere für Bündnis 90/Die Grünen für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis Esslingen.

„Ein gutes Miteinander braucht Gerechtigkeit.“ Davon bin ich zutiefst überzeugt. Jeder Mensch hat den Anspruch, gerecht behandelt zu werden; wer sich ungerecht behandelt fühlt, wendet sich ab. Dass unser Sozialstaat Schwächen hat, erlebe ich als Leiterin einer Sozialhilfedienststelle immer wieder. Bei den aktuellen Mehrheitsverhältnissen im Bund fehlt jedoch der politische Wille, dies ernsthaft zu ändern. Ich möchte nicht länger zuschauen, sondern handeln! Wir müssen Familien und Alleinerziehende gezielter fördern, Langzeitarbeitslosen eine Perspektive bieten und Rentnerinnen und Rentner besser vor Altersarmut schützen.

Als stellvertretende Bezirksvorsteherin in Stuttgart setze ich mich schon heute für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ein und habe mein Ohr bei den Menschen in den örtlichen Einrichtungen, Vereinen und Institutionen. Ich engagiere mich dabei auch für die Integration der Geflüchteten, weil für mich Integration – auch eine Integration auf Zeit – eine Frage der Menschlichkeit ist. Diese Erkenntnis beruht auch auf persönlichen Erfahrungen; gemeinsam mit meiner Familie habe ich fast vier Jahre in Tokio und Peking gelebt.

Insbesondere die Zeit in Peking hat mein Bewusstsein nachhaltig verändert. Für viele Menschen auf dieser Erde ist frische Luft und sauberes Wasser schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr. Auch in unserer Region müssen wir mehr für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen tun. Saubere Mobilität aus mehr ÖPNV, Bahn, Fahrrad und Fußverkehr in Kombination mit mehr E-Fahrzeugen kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten.

Politik gestaltet unser Zusammenleben. Deswegen macht es einen Unterschied, wer regiert. Mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigen wir immer wieder, wie erfolgreiche grüne Regierungspolitik aussehen kann. Grün macht den Unterschied.

Ich setze mich für eine ökologische, weltoffene und gerechtere Zukunft ein und möchte so mit Ihnen gemeinsam die Grundlagen für ein gutes Miteinander schaffen.

Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen.

Herzliche Grüße

Ihre Stephanie Reinhold

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

1 Kommentar